Migration, Flucht & Asyl

Veröffentlicht: 2. Oktober 2015 in Aktuelle politische Probleme, Geschichte 8. Kl, Oberstufe
Schlagwörter:, , , , , ,

>>> Kompetenzorientierte Aufgaben zu Expansion Migration Flucht Asyl 8.Klasse

>>> Kompetenzorienterte Aufgaben zu Expansion Migration_Flucht Asyl 5. & 6. Klasse

Aufgabenstellung

Untersuche die Ausschnitte aus der Satire-Sendung „Die Anstalt“ (= Material 1) daraufhin, welche Perspektive(n) zu den Themen Migration, Flucht & Asyl eingenommen wird (werden).
• Achte dabei auf die verwendeten Begrifflichkeiten und erkläre ihre Bedeutung für die Gesamtaussage, z.B. „Festung Europa“

2. Fasse die wichtigsten Einschätzungen und Beurteilungen zu den Themen Migration, Flucht und Asylpolitik zusammen!
• LERNZIEL: Ich kann den Aufbau von Darstellungen analysieren (inhaltliche Gewichtung, Argumentationslinien sowie Bewertungen)
• LERNZIEL: Ich kann einige tiefere Ursachen für Flucht von Menschen aus der Dritten Welt nennen
• LERNZIEL: Ich kenne einige wichtige Kritikpunkte am Grenzregime der EU sowie an der Flüchtlings- und Asylpolitik (Handhabung des Asylrechts) der EU und der deutschen Regierung

3. Erkläre, wie sich die Materialien 3 und 4 aus der Perspektive der Satiriker beurteilen lassen.
• LERNZIEL: Ich kann die Interessens- und Standortgebundenheit politischer Urteile feststellen

4. Erörtere und beurteile die Stichhaltigkeit und Plausibiltät der vorgenommenen Wertungen und Einschätzungen!
• LERNZIEL: Ich kann politische Meinungen und Beurteilungen [zur Flüchtlings- und Asylpolitik der EU] reflektieren und hinsichtlich ihrer Qualität, Relevanz und Argumentation beurteilen.

• LERNZIEL: Ich kann eine eigene Meinung zur aktuellen Flüchtlingspolitik formulieren und begründen.

Mögliche Bezugspunkte für die Beurteilung der Stichhaltigkeit sind z.B. die Informationen aus dem Aufsatz „Europa und seine Zuwanderer“ (= Material 2) oder „EU Grenzregime made in Germany“ (= Material 5)
MATERIAL 1: AUSSCHNITTE AUS DER SENDUNG „DIE ANSTALT“(MAX UTHOFF, CLAUS WAGNER) VOM NOV. 2014 UND FEB.2015 ZU DEN THEMEN MIGRATION, FLUCHT UND ASYL

Ab Minute 45:00

MATERIAL 2: „EUROPA UND SEINE ZUWANDERER“ AUS: LE MONDE DIPLOMATIQUE

>> Europa und seine Zuwanderer – Le Monde Diplomatique als PDF
• Fasse die wichtigsten Maßnahmen und Strategien der EU zur Abwehr von „illegaler“ Einwanderung zusammen!
• Erkläre, was unter „Quasi (= sozusagen) Privatisierung“ der Einwanderungskontrolle verstanden wird! Nenne ein Beispiel dafür!
• Erkläre, wie die Befolgung der Bestimmungen des internationalen Seerechts dazu führen kann, dass man wegen Beihilfe zu illegaler Einwanderung vor Gericht angeklagt wird!
• Erkläre die Aufgaben der Agentur „Frontex“!
• Erkläre, wie von der „Festung Europa“ die Wahrnehmung des Asylrechts erschwert bzw. verunmöglicht wird!

EU_Asylwerber_pro_1000_Einwohner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EU_Grenzregime_2014_Melilla

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s